Deshalb wollte Häupl keinen Burger essen

Besuch bei McDonald's

Deshalb wollte Häupl keinen Burger essen

Österreich ohne McDonald's? Heute kaum vorstellbar, vor 40 Jahren aber Realität. 1977 bekam Wien das erste Restaurant der legendären US-Kette. Das Jubiläum im Ur-Restaurant am Schwarzenbergplatz ließ sich "Burgermasta" Michael Häupl nicht entgehen.

Großarbeitgeber. Heute arbeiten 2.600 Menschen beim laut Häupl "größten Arbeitgeber der Wiener Gastronomie". Österreichweit laut McDonald's-Chef Andreas Schmidlechner sogar 9.600.

Integration. Die Mitarbeiter stammen aus über 50 Nationen. "Jobs für Menschen unterschiedlichster Herkunft", findet Häupl lobende Worte zum McDonald's-Geburtstag.

Der bekennende Fleischlaberl-Fan verzichtete aber auf einen Burger: "Ich bin auf Diät."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen