Schwer krank

Schwer krank

Elsner hat jetzt auch noch Gicht

Der Gesundheitszustand von Ex-Bawag-Chef Helmut Elsner bleibt kritisch: Der 75-Jährige hat jetzt auch noch Gicht, teilte der behandelnde Kardiologe Kurt Huber in einem "Patientenbrief" mit. Elsner liegt seit 23. Juli im Wiener Wilhelminenspital.

Als kritisch betrachtet der Arzt auch die Gewichtszunahme von Elsner, der bei einer Körpergröße von 175 cm satte 105 Kilogramm auf die Waage bringt. Elsner benötige ständige ärztliche Betreuung, eine Flucht könnte lebensgefährlich sein, ließ der Arzt wissen. Im Juni war der 15. Enthaftungsantrag des Ex-Bankers abgelehnt worden.

Arzt warnt
Elsners Befunde haben sich nach der Bypassoperation im Februar 2007 verschlechtert. Die "permanente Stressbelastung sowie die für den Gesundheitszustand nicht zuträglichen Haftbedingungen" könnten zu einer weiteren Verschlechterung des Gesundheitszustandes führen, warnte der Arzt. Die Herzschwäche sei so dramatisch, dass sie nicht nur bei körperlicher Belastung, sondern auch im Ruhezustand zu Beschwerden führe. Der prominente U-Häftling hat Probleme mit der Niere und zu hohen Blutdruck. Trotzdem könnte Elsner bereits diese Woche zurück ins Gefängnis wandern.

Elsner hofft
Zugleich kämpft Elsner, der seit dreieinhalb Jahren in Untersuchungshaft ist, weiter um die Enthaftung. Nächste Hoffnung: Ein neues medizinisches Attest, das bis 15. August fertig sein soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen