Sonderthema:
Eurofighter: Pilz attackiert Gusenbauer

Grüner Aufdecker

Eurofighter: Pilz attackiert Gusenbauer

Der Eurofighter-U-Ausschuss war am Freitag Thema in der Präsidiale. Gespannt waren die Vertreter der Grünen und der SPÖ vor allem auf die Reaktion der FPÖ auf die Offenlegung des Darabos-Vertrags und die Einberufung des Nationalen Sicherheitsrates, wo die Doskozil-Anzeige präsentiert werden soll. Beides hatte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zur Bedingung für seine Zustimmung zum U-Ausschuss gemacht.

Doch die Blauen pokern weiter. Vor dem Sicherheitsrat am Dienstag gebe es keine Festlegung, so Vizeklubchef Walter Rosenkranz in der Präsidiale.

Ohne die Stimmen der FPÖ gibt es allerdings keinen U-Ausschuss. Zwar könnten die Grünen diesen auch mit den Stimmen der SPÖ beschließen, die den Ausschuss ebenfalls will. Das wäre allerdings ein Bruch der Großen Koalition.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen