FP-Graf feiert mittelalterlich

Odins Geist

© Reuters

FP-Graf feiert mittelalterlich

Dass Nationalratspräsidenten zu Weihnachtsfeiern ins Parlament laden, ist wahrlich nicht ungewöhnlich. Wenn der blaue Präsident Martin Graf sämtliche Parlamentsmitarbeiter in sein Büro lädt, kann man aber natürlich mit „Besonderheiten“ rechnen.

Martin Graf hat am Freitag gemeinsam mit dem Team der AUF-Personalvertreter (blaue Gewerkschaft) im Parlament gefeiert: Ab 11 Uhr versammelten sich die Blauen bei – überraschenderweise – alkoholfreiem Punsch zu einer „mittelalterlichen Feier“.

Die heidnischen Traditionen entsprechen den antiklerikalen Ressentiments der Burschenschafter eben stärker.

Ärger über Orange
Zum Feiern war aber ohnehin nicht allen zumute: Die Reunion mit den Orangen goutieren speziell die Burschenschafter nicht besonders ...

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen