Sonderthema:
FPÖ-Jugend tobt nach Wirbel um Svazek

Rücktrittsforderung "lachhaft"

FPÖ-Jugend tobt nach Wirbel um Svazek

Nach der Aufregung um die Salzburger FPÖ-Obfrau Marlene Svazek reagierte die RFJ Steiermark auf den oe24-Artikel. Das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) forderte Montagfrüh in einer Aussendung den Rücktritt von Marlene Svazek. Die Salzburger FPÖ-Chefin decke auf ihrer Liste Rechtsextreme – oe24 berichtete.

Nun bekommet Svazek Rückendeckung von der FPÖ-Jugend. Sie toben auf Facebook nach den Rücktrittsaufforderungen durch das Mauthausen Komitee. Auf Facebook kritisieren sie das Komitee: "Der #Chef des Komitees ist ein ranghoher #SPÖ-ler und bekommt seine Anweisungen von der #Prinzessin mit dem Glaskinn, deshalb ist diese Rücktrittsaufforderung besonders lachhaft!", postet die RFJ. 

Die Reaktionen auf Facebook sind gespalten. Manche wundern sich über die FPÖ-Liste für die Salzburg-Wahl:  

Andere sehen hinter der Rücktrittsforderung eine Wiederholung von Vorfällen – meistens knapp vor einer Wahl:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten