FPÖ-Klage: Smileys, ORF und Wahlkarten

Sehr detailiert

FPÖ-Klage: Smileys, ORF und Wahlkarten

Die FPÖ zieht bei ihrer Anfechtungsklage wirklich alle Register, wie aus dem 152-seitigen Papier hervorgeht, das ÖSTERREICH vorliegt.

Nachlesen: Neue Umfrage zeigt: Van der Bellen würde auch neuwahlen gewinnen

ORF-Berichte
So wird wörtlich beklagt, "mit welcher offensichtlichen Antipathie Moderatorin Ingrid Thurnher Herrn Ing. Norbert Hofer (im letzten TV-Duell konfrontierte.

Hochrechnungen
Die vorzeitige Weitergabe der Wahlergebnisse an die Austria Presseagentur habe die Wahl beeinf lusst. Dabei hatte die FPÖ selbst in der Wahlkommission dem zugestimmt.

Wahlkarten

So sei in sieben Bezirken vorzeitig oder durch nicht befugte Personen ausgezählt worden: Villach. Villach-Land, Graz-Umgebung. Leibnitz, dem neuen Bezirk Südoststeiermark, Innsbruck-Land, Kitzbühel und Schwaz. 573.275 Wahlkarten seien zu früh sortiert worden.

Smiley
Die FPÖ-Klage geht auch in jedes Detail: So sei eine (!) Stimme für Van der Bellen gewertet worden, bei er ein unglücklicher Smiley ins VdB-Kreis gezeichnet worden sei, das sei nicht rechtens.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten