„FPÖ-Wählerin“ sorgt für Lacher im Netz

„Gender Wahnsinn“

„FPÖ-Wählerin“ sorgt für Lacher im Netz

Eigentlich glaubt man, fast nichts könnte einen mehr überraschen, doch diese „FPÖ-Anhängerin“ schießt jetzt den Vogel ab, im wahrsten Sinne des Wortes. In der Gruppe „Wir wählen die FPÖ“ postete die Dame jetzt ein Foto, das für heiteres Gelächter sorgte.

Zu sehen ist ein Stück Hühner-Filet, genauer gesagt ein Hühner-Innenfilet, versehen mit einer Brandrede gegen den Genderwahn: „Zuerst Halal Fleisch und dann das!! Wie weit soll dieser Gender Wahnsinn noch gehen?? Bin selber Eine Frau aber das geht eindeutig zu weit. In einem Wiener Spar Gefunden“.

Unbenannt-2.jpg © facebook

Offensichtlich zeigt die Dame kein Verständnis für eine gendergetreue Bezeichnung, doch, dass es sich bei dem Stück Fleisch lediglich um eben ein Innen-Filet eines Hühnchens handelt, dürfte sie in der Rage ebenso „übersehen“ haben. 

Satire oder purer Ernst?
Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Handelt es sich bei dem Beitrag gar um Satire? Eine Facebook-Userin glaubt den Braten gerochen zu haben: „Bin ich die Einzige die sich gerade fragt ob die Frau einfach echt nicht weiß was ein Innenfilet ist oder ob das ein Scherz ist?“

In den Kommentaren ist daraufhin eine kulinarisch geprägte Genderdebatte ausgebrochen, die sich Großteils über die Dame lustig macht. Ein Kommentator schreibt etwa:

„Leute, das Innenfilet ist ein eigener Teil des Huhnes. Mit dem Geschlecht hat das überhaupt nichts zu tun. Aber wenn ich mir die Kommentare hier durchlese muss ich euch recht geben, mit diesem unserem Land, oder vielmehr mit dem Durchschnittsintellekt der Bürger gehts sehr steil bergab.“

Ein weiterer Poster treibt die Farce gar auf die Spitze: „Ich bin ja auch echt baff über das wort "autoinnenreiniger"! Alles muss nun auch nicht gegendert werden!“

Ein weiterer Kommentar dazu: „Dieser Moment wenn es Menschen gibt die Sarkasmus nicht erkennen hahaha“

Es ist anzunehmen, dass sich die Userin lediglich einen Spaß erlaubte. Zum Schmunzeln ist es allemal. Fest steht, die Debatte ums Gendern ist offensichtlich noch immer ein heiß diskutiertes Thema.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen