FPÖ zieht davon, NEOS verlieren

ÖSTERREICH-Umfrage

FPÖ zieht davon, NEOS verlieren

Bei der EU-Wahl erreichte die FPÖ nur Platz 3, doch bei der Nationalratswahl kann Parteichef Heinz-Christian Strache zulegen: Laut der aktuellen ÖSTERREICH-Sonntagsfrage (Gallup, 400 Befragte, 27. bis 28. Mai) holt sich die FPÖ mit 26 Prozent (Plus 1 Prozent) Platz 1.

Die SPÖ bleibt knapp dahinter mit 25 Prozent, auf Platz 3 landet die ÖVP mit 21 Prozent, 1 Punkt mehr als vor der EU-Wahl.

sonntagsfrage.jpg © TZ ÖSTERREICH

Das Rennen um Platz 4 entscheiden klar die Grünen für sich: Mit 14 Prozent (plus 1 Prozent) überholen sie die NEOS. Die Pinken stürzen gleich um drei Prozent auf 11 Prozent ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen