Video zum Thema Faymann zurück im Geschäft
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ex-Kanzler

Faymann startet Firma mit Euler-Rolle

Seit 1. September ist der frühere SPÖ-Bundeskanzler offiziell in UN-Mission unterwegs, Faymann soll den weltweiten Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit vorantreiben. Der Job ist unentgeltlich. Faymann wird auf die Büro-Infrastruktur der UN in Genf und New York zurückgreifen können.

Ehrung in Prag

Doch zuvor gab es Lorbeeren: Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka hat Faymann am Mittwoch persönlich für die gute Zusammenarbeit gedankt und ihm einen hohen tschechischen Orden verliehen.

Firma gegründet

Und gestern Donnerstag machte Faymann auch in Sachen Brotberuf Nägel mit Köpfen. Zusammen mit seinem Ex-Sprecher Matthias Euler-Rolle gründete er die Firma „4Pro Projektmanagement- und Kommunikations­gmbH“.

Dies bestätigte Euler-Rolle gestern gegenüber ÖSTERREICH. Laut Euler will man als Berater im PR- und Presse-Bereich, aber auch bei Immobilienprojekten tätig werden. Büro gibt es zwar noch keines, Kunden und Aufträge sehr wohl: „Wir sind schon aktiv.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen