Fischer trifft Zeman am 11. April in Prag

Flüchtlingsfrage

Fischer trifft Zeman am 11. April in Prag

Bundespräsident Heinz Fischer wird am 11. April bei einem Staatsbesuch in Prag mit dem tschechischen Präsidenten Milos Zeman zusammentreffen. Das hat die Präsidentschaftskanzlei in Prag am Freitag bekanntgegeben und wurde von Fischers Kanzlei bestätigt. Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Zeman und Fischer soll nach Angaben von Zemans Kanzlei die Flüchtlingskrise stehen.

Unerwartet
Die Position der österreichischen Regierung in der Flüchtlingsfrage nähere sich überraschenderweise viel mehr der tschechischen Position an, "als irgendjemand in Österreich vor zwei Monaten erwartet hätte", sagte der Chef der Prager Präsidentschaftskanzlei, Hynek Kmonicek, der tschechischen Nachrichtenagentur CTK.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen