Gegendarstellung

Rechtssache

© APA

Gegendarstellung

"Die Österreichische Landsmannschaft begehrt die Veröffentlichung nachstehender

G E G E N D A R S T E L L U N G:

Sie haben am 15. April 2010 auf Ihrer Website http://www.oe24.at/ in einem Artikel mit der Überschrift „Rosenkranz-Interview mit rechter Zeitung“ die Behauptung verbreitet, dass in der Zeitschrift „Der Eckart“, die von der Österreichischen Landsmannschaft herausgegeben werde, „jährlich Hitlers Geburtstag“ gedacht werde.

Diese Behauptung ist insoweit unwahr, als die Österreichische Landsmannschaft weder in der Zeitschrift „Der Eckart“, deren Medieninhaberin und Herausgeberin sie ist, noch andernorts jährlich des Geburtstags von Adolf Hitler gedenkt. In der Zeitschrift „Der Eckart“ wurde Adolf Hitlers Geburtstag zuletzt 1989 erwähnt.“

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen