Gehalts-Rechner soll Frauen helfen

Tool für Gehaltspoker

Gehalts-Rechner soll Frauen helfen

Ab morgen Dienstag arbeiten die Frauen gratis. Tatsächlich liegt die Gehaltsschere zwischen Frauen- und Männer-Gehältern in Österreich immer noch bei 25,4 % – die Frauen arbeiten also de facto ein Viertel des Jahres gratis. Österreich nimmt damit im EU-Ranking einen der letzen Plätze ein.

Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek wird deshalb heute einen neuen Online-Gehaltsrechner präsentieren, der in Zusammenarbeit mit der Statistik Österreich erstellt wurde. Ziel der ungewöhnlichen Aktion: Frauen, die den Wert ihrer Leistung kennen, werden in Gehaltsverhandlungen mit den Firmen-Chefs selbstbewusster auftreten.

„Mit dem neuen Gehaltsrechner kann jede Frau nachsehen: Bekomme ich auch das, was mir zusteht?“, so die Frauenministerin im Gespräch mit ÖSTERREICH. „Die Frauen rechnen jetzt nach.“

Und so wird der Rechner – online geht er heute um 10 Uhr – funktionieren:
● Ausbildung: Zunächst muss die Ausbildung eingegeben werden.
● Branche: Dann die Branche, in der man arbeitet.
● Tätigkeit: Jetzt wird die Tätigkeit, die ausgeübt wird, angeklickt.
● Erfahrung: Ebenfalls für die Gehaltsberechnung wichtig: die Erfahrung im jeweiligen Job.
● Das Ergebnis – mit der Gehaltsschere: Dann berechnet der Online-Rechner das Gehalt, das Sie verdienen. Und übrigens auch die in der jeweiligen Branche gängige Gehaltsschere für Frauen und Männer.

Auch Männer können den Gehalts-Rechner nutzen

Natürlich können auch Männer den Gehaltsrechner nutzen – denn im Gegensatz zum wirklichen Leben ist der nämlich gerecht.

Der Gewerkschaft ist indes der Streit über die unterschiedlichen Löhne von Frauen und Männern inzwischen zu bunt geworden: GPA-Chef Wolfgang Katzian verlangte vor Kurzem spezielle Gehaltsverhandlungen nur für Frauen, die es alle drei Jahre geben soll.

(gü)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten