Gehörlose Abgeordnete im NR angelobt

Helene Jarmer

© AP

Gehörlose Abgeordnete im NR angelobt

Die Grüne Helene Jarmer ist am Freitag als erste gehörlose Abgeordnete im Nationalrat angelobt worden. Sie folgt auf Ulrike Lunacek nach, die sich am Donnerstag vom Nationalrat verabschiedet hatte. Lunacek wird am 14. Juli im Europaparlament als EU-Abgeordnete angelobt.

Jarmer will noch am Freitag ihre erste Rede in Gebärdensprache halten - und zwar beim Tagesordnungs-Komplex Behindertenbericht. Ihre Rede wird von einer Dolmetscherin übersetzt.

Die 37-jährige Wienerin Jarmer hätte schon bei der Nationalratswahl ins Parlament kommen sollen, das ist sich allerdings aufgrund des mäßigen Abschneidens der Grünen nicht ausgegangen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen