Gerüchte über lange Karenz von Wolf

ZiB2-Anchorman

© APA

Gerüchte über lange Karenz von Wolf

Wilde Spekulationen über die Bildungskarenz von Armin Wolf: Ab Ende September wird er in Bildungskarenz gehen – ÖSTERREICH berichtete. Er will sich seiner Abschlussarbeit im berufsbegleitenden Executive-MBA-Programm der angesehenen Berlin School of Creative Leadership widmen. Offiziell ließ er verlautbaren, dass er im Mai 2010 wieder als ZiB 2-Moderator zurück sein wird.

Doch im ORF-Zentrum am Küniglberg mehren sich nun die Gerüchte, dass Wolfs Karenz ein Jahr oder länger dauern könnte. Auch das mögliche Engagement von Ingrid Thurnher wird als Signal dafür gewertet (siehe links).

„Voraussichtlich“ Rückkehr. Wolf meint dazu diplomatisch – bereits von Berlin aus – zu ÖSTERREICH: „Meine Bildungskarenz wird voraussichtlich vom 1. 11. 09 bis 30. 4. 2010 dauern, davor muss ich aber noch meinen Resturlaub konsumieren, deshalb wird meine letzte Sendung nach derzeitiger Planung am 27. September sein

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen