Gorbach am 1. Februar vor U-Ausschuss

Prominenter Zeuge

Gorbach am 1. Februar vor U-Ausschuss

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zu diversen Korruptionsfällen hat in einer Sitzung am Mittwoch die erste Zeugenliste beschlossen. Dabei dreht es sich um die Causa Telekom, konkret die Einflussnahme auf Gesetze und Verordnungen in Ministerien. Prominenteste Auskunftsperson wird vorerst Ex-Infrastrukturminister Hubert Gorbach am 1. Februar sein.

Für die Sitzungen am 26. Jänner, am 31. Jänner und am 1. Februar werden nun insgesamt zwölf Auskunftspersonen in den Ausschuss geladen. Darunter sind etwa Ex-Telekom-Manager Rudolf Fischer und Telekom-Regulator Georg Serentschy. Die Abgeordneten zeigten sich im Anschluss an die Sitzung grundsätzlich zufrieden.

Diashow Super-U-Ausschuss gestartet

Super-U-Ausschuss gestartet

Vorsitzende Gabriela Moser

Super-U-Ausschuss gestartet

Budgetsaal des Parlaments

Super-U-Ausschuss gestartet

Vorsitzende Gabriela Moser

Super-U-Ausschuss gestartet

Grün-Abgeordnete Peter Pilz

Super-U-Ausschuss gestartet

BZÖ-Abgeordneter Stefan Petzner

Super-U-Ausschuss gestartet

BZÖ-Abgeordneter Stefan Petzner

Super-U-Ausschuss gestartet

SP-Fraktionsführer Hannes Jarolim

Super-U-Ausschuss gestartet

Vorsitzende Gabriela Moser und VP-Fraktionsführer Werner Amon

1 / 8

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen