Griss: 1. Sieg 
in Umfrage

Präsidentschaftswahlen

Griss: 1. Sieg 
in Umfrage

Noch haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten nicht erklärt – und noch ist von Wahlkampf keine Rede. Und doch bietet eine Umfrage für die Aus­tria Presseagentur erste Anhaltspunkte für die Bundespräsidentenwahl im April 2016. Gestellt wurde zwar nicht die berühmte Sonntagsfrage („Wen wählen Sie?“) – dafür wurde aber ein Vertrauens-Index erstellt.

Umfrage: Wer soll BundespräsidentIn werden?

Voting Madonna © VOTING

Klare Siegerin: die pensionierte OGH-Präsidentin und Hypo-Prüferin Irmgard Griss. Sie kommt bei den Fragen „Haben Sie Vertrauen in …“ oder „Haben Sie kein Vertrauen in …“ auf einen Saldo von 24 %. Hinter ihr Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen, Rechnungshof-Chef Josef Moser sowie oö. Landeshauptmann Josef Pühringer.

Bei positiven Werten ist Ergebnis sehr knapp
Allerdings: Griss profitiert vor allem davon, dass ihr kaum wer misstraut – sie also einen sehr geringen negativen Wert hat. Sieht man sich nur die für eine Wahl ja entscheidenden positiven Werte an („Haben Sie Vertrauen in …“), erkennt man: Die Wahl wird eine knappe Sache: Da liegt Hundstorfer mit 49 % gleichauf mit Van der Bellen. Die Landeshauptmänner Pröll und Pühringer folgen mit 46 % gleich dahinter …

Umfrage: Welcher Politiker genießt mehr Vertrauen?

Irmgard Griss 24%
Alexander Van der Bellen 19%
Josef Moser 13%
Josef Pühringer 13%
Rudolf Hundstorfer 11%
Erwin Pröll 9%
Christoph Leitl 3%
Ursula Stenzel -18%

OGM fragte 500 Personen, 
ob die möglichen Kandidaten „ihr Vertrauen“ oder „nicht ihr Vertrauen“ hätten: 
Die Summe aus den beiden Antworten ergibt den Saldo.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten