Grosz ist steirischer BZÖ-Spitzenkandidat

Wahlkampf

© BZÖ

Grosz ist steirischer BZÖ-Spitzenkandidat

Gerald Grosz ist am Samstag beim außerordentlichen BZÖ -Landeskonvent in Graz von 200 Delegierten einstimmig zum Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 26. September gewählt worden. Der 33-Jährige eröffnete danach offiziell den "Countdown" bis zur Wahl und versprach "gemeinsam für die Steiermark" zu kämpfen.

haidermedaille
Die sichtlich gerührten Empfänger der Jörg Haider Medaille (c) BZÖ

Jörg-Haider-Medaille
Nach seiner Ansprache, in der er wie schon in den Wochen davor die rot-schwarze "Politik des Stillstands" der vergangenen fünf Jahre kritisierte, überreichte Grosz sieben zum Teil ehemaligen Politikern die neue Jörg Haider Medaille. Die Preisträger der Auszeichnung sind der ehemalige Bundesminister Michael Schmid, Nationalratsabgeordneter Harald Fischl, der ehemalige Grazer Vizebürgermeister Paul Temmel, Nationalratsabgeordneter Kurt List, BZÖ-Klubobmann-Stellvertreter Ursula Haubner, Herbert Scheibner und Peter Westenthaler.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen