Heer: Das ist der Spar-Plan

Politik

Heer: Das ist der Spar-Plan

Um 16 Uhr ist heute Schluss: Bis dahin müssen alle Sparvorschläge für das Heer fertig durchgerechnet sein. Wie berichtet, muss Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) weitere 80 Millionen Euro einsparen.

Was in dem Papier steht, verrät er der Öffentlichkeit frühestens Ende nächster Woche. Vorher gibt es politische Gespräche mit der ÖVP und einen Kommandantentag, bei dem Klug das Paket seinen Offizieren vorstellt: „Ich habe das immer so gehalten, dass ich zuerst die eigenen Leute informieren“

Topsecret
Selten wurde im Heer so streng geheim gearbeitet. Durchgesickert sind nur Gerüchte: Die Panzertruppe solle weiter verkleinert, der Hubschrauber-Stützpunkt in Aigen (Steiermark) geschlossen werden. Und die Milizbataillone sollen alle schweren Waffen abgeben müssen.

(fuw)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten