Heute Start für Superwahl-Jahr

Gemeinderatswahl in Kärnten

Heute Start für Superwahl-Jahr

464.364 Kärntner in 132 Gemeinden sind heute dazu aufgerufen, Gemeinderäte und Bürgermeister zu wählen. Die SPÖ will ihr schlechtes Ergebnis von 2009 verbessern. Ein heißer Kampf wird um die Hauptstadt Klagenfurt erwartet. FPÖ-Bürgermeister Christian Scheider muss um seinen Sessel zittern. Die Gemeinderatswahl ist der Auftakt zu einem heißen politischen Jahr mit vier Landtagswahlen.

Burgenland, Steiermark, OÖ und Wien wählen

  • 31. 5.: Burgenland. Die erste Landtagswahl steigt im Burgenland. Der Sieg von SPÖ-Landeshauptmann Hans Niessl gilt als sicher. Derzeit deutet vieles darauf hin, dass er sogar die absolute Mehrheit schafft.
     
  •  27. 9.: Steiermark. Die Steiermark wählt im Herbst, vermutlich am 27. 9. Der rot-schwarzen Partnerschaft droht der Absturz. Die SPÖ von Franz Voves kommt in Umfragen nur noch auf 30 Prozent. Die ÖVP liegt bei 28. Die FPÖ will in der Steiermark erstmals Platz 1.
     
  •  27. 9.: Oberösterreich. In Oberösterreich verteidigt Landeshauptmann Josef Pühringer seine schwarz-grüne Koalition. Dramatisch ist die Situation für die SPÖ, die auf Platz drei hinter die FPÖ fallen könnte. Oberösterreich dürfte gleichzeitig mit der Steiermark wählen.
     
  • 11. 10.: Wien. Wien bildet am 11. Oktober den Abschluss des Wahljahres. Den Wahlkampf prägt das Duell von SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache

(s. l.).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen