Sonderthema:
Hier geht Van der Bellen mit seinem Hund spazieren

Vor Treffen mit Kurz

Hier geht Van der Bellen mit seinem Hund spazieren

Alexander Van der Bellen steht derzeit im Fokus. Der Bundespräsident erteilte vergangene Woche Sebastian Kurz mit dem Regierungsauftrag und wird eine (wahrscheinlich) türkis-blaue Koalition wohl in wenigen Wochen angeloben.

Am Montag wird ÖVP-Chef Sebastian Kurz ab 15 Uhr Van der Bellen über das weitere Vorgehen informieren. Nach dem Abschluss der Sondierungsgespräche am Sonntagabend erklärte Kurz, er werde in den nächsten Tagen noch das eine oder andere Telefonat führen, mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen reden und danach - im Laufe der Woche - mitteilen, wen man zu Koalitionsgesprächen einladen werde. Kurz betonte in diesem Zusammenhang das gute Gesprächsklima mit der FPÖ und ihrem Parteichef Heinz-Christian Strache und die Notwendigkeit von Reformen und Veränderungen in Österreich.

Vor dem Treffen mit Kurz entspannte Van der Bellen aber noch und ging mit seinem Hund Kita vor der Präsidentschaftskanzlei spazieren. Österreichs Präsident besitzt mit Chico auch noch einen zweiten Hund.

APABP-VAN-DER-BELLEN-MIT-HU.jpg © APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen