Hofburg-Wahl: Jean-Marc Ayrault

Französischer Außenminister

Hofburg-Wahl: Jean-Marc Ayrault "besorgt"

Nach dem französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy hat sich am Mittwoch auch der sozialistische Außenminister und frühere Premier Jean-Marc Ayrault "besorgt" über einen möglichen Sieg Norbert Hofers (FPÖ) bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag gezeigt. Dies erklärte Regierungssprecher Stephane Le Foll nach dem französischen Ministerrat in Paris.

Besorgnis
"Der Außenminister war heute Morgen relativ besorgt über die möglichen Ergebnisse dieser Präsidentenwahl. Wir sind - vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise - mit politischen Situationen konfrontiert, die schwerwiegende Konsequenzen haben könnten", zitierte die Nachrichtenagentur AFP den Regierungssprecher.

Marine Le Pen
Auch Frankreich ist seit längerem mit starken Zuwächsen für die rechtspopulistische Front National von Marine Le Pen konfrontiert. Aktuell gehen alle Umfragen davon aus, dass Le Pen es 2017 in die Stichwahl um das Präsidentenamt schaffen wird.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen