Video zum Thema Hofburg-Umfrage: Wer wird PräsidentIn?
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

10 Duelle im ORF

Hofburg-Wahl: Jeder gegen jeden im TV

Wer glaubt, dass das sprichwörtliche Fußball-Match Simmering gegen Kapfenberg Brutalität verspricht – nun, der hat das noch nicht gesehen: Heute werden die fünf aussichtsreichsten Hofburg-Kandidaten in insgesamt zehn TV-Kurzduellen gegeneinander angesetzt – ORF  2 sendet von 20.15 bis 22.45 Uhr.

++ oe24 berichtet ab 20 Uhr im LIVE TICKER von den TV-Duellen der Hofburg-Kandidaten ++ Live-Analyse der Duelle von Wolfgang Fellner ++ Live-Kommentar von Richard Lugner ++ Live-Votings ++

Marathon: Jeder muss sich vier Polit-Matches stellen

Die beiden Moderatoren Marie-Claire Zimmermann und Tarek Leitner haben sich seit Wochen vorbereitet: Leitner startet mit Irmgard Griss gegen Van der Bellen, dann moderiert Zimmermann Hofer gegen Khol und so weiter. Es ist für die Kandidaten ein Marathon: Jeder ist viermal dran und für jeden geht es um alles. So muss Alexander Van der Bellen seiner Favoritenrolle gerecht werden, bisher schnitt er im TV nicht überragend ab. FPÖ-Mann Norbert Hofer kann sich weiter verbessern – und für SPÖ-Kandidaten Rudolf Hundstorfer geht es um alles: Hat er doch noch Chancen auf die Stichwahl?

VOTING: Wer ist Ihr Favorit für die Hofburg?
Voting Madonna © VOTING

ÖSTERREICH & Polit-Experte Hofer analysieren die Duelle

Polit-Experte Thomas Hofer (nicht mit FPÖ-Hofer verwandt) sowie ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner und Innenpolitik-Chef Günther Schröder sagen Ihnen, worauf es bei dem jeweiligen Duell ankommt.

20:15 Uhr: Griss vs. Van der Bellen

  • Hofer: Hier darf der Grüne in 
Sachen Agilität nicht abfallen.
  • Fellner: Es geht um Unabhängigkeit – Griss wird sie ihm absprechen.
  • Schröder: Hier werden Funken sprühen: Griss wird angreifen.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-5.jpg


20:30 Uhr: Hofer vs. Khol

  • Hofer: Letzte Chance Khols, Champ im rechten Lager zu sein.
  • Fellner: Top-Streitpunkt: Wer kann härter in der Asylfrage sein?
  • Schröder: Alt-Schwarz-Blauer gegen FPÖ-Ideologen, spannend.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-3.jpg


20:45 Uhr: Griss vs. Hundstorfer

  • Hofer: Hundstorfer spielt Rentner-Karte. Griss kritisiert Regierung.
  • Fellner: Retter der Pensionisten tritt gegen Reformerin an.
  • Schröder: Da geht’s um Ältere: Hundstorfer muss hier punkten.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-9.jpg

 

21:00 Uhr: Van der Bellen vs. Khol

  • Hofer: Professorenmatch: Khol will den Grünen ins linke Eck stellen.
  • Fellner: Khol muss V. d. Bellen als Asyl-Romantiker vorführen.
  • Schröder: Alte Gegnerschaft rostet nicht. Wird amüsant.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-10.jpg


21:15 Uhr: Hofer vs. Hundstorfer

  • Hofer: Hundstorfers letzte Chance, als Anti-Blauer zu reüssieren.
  • Fellner: Entscheidend, ob 
Hunds­torfer in Stichwahl kommt.
  • Schröder: Der Ex-Minister mag Hofer gar nicht – Funkenflug!

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-8.jpg


21:30 Uhr: Griss vs. Khol

  • Hofer: Khol muss gegen Griss Schutzwall um ÖVP-Wähler bauen.
  • Fellner: Bürger-Lady gegen 
Bürger-Sir. Khol muss verteidigen.
  • Schröder: Juristen-Duell um rechte Mitte, eine Sympathiefrage.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-6.jpg


21:45 Uhr: Van der Bellen vs. Hundstorfer

  • Hofer: Wer ist besseres Gegengift gegen FP-Machtübernahme?
  • Fellner: Chance Hundstorfers, Mehrheit bei Linken zu bekommen.
  • Schröder: Hundstorfer muss angreifen – am besten bei Asyl.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-2.jpg
     

22:00 Uhr: Griss vs. Hofer

  • Hofer: Griss strahlt Richtung Blau, Hofer muss hier kontern.
  • Fellner: Kann Griss erschöpftem Hofer FPÖ-Wähler abjagen?
  • Schröder: Griss ist gefordert, ihre Schäfchen zusammenzuhalten.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-11.jpg
     

22:15 Uhr: Van der Bellen vs. Hofer

  • Hofer: Das für manche vorweggenommene Finale. Spannend.
  • Fellner: Hier fließt Blut. Es geht um Flüchtlinge und Strache.
  • Schröder: Für VdB steht viel auf dem Spiel. Schwächeln verboten.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-4.jpg
     

22:30 Uhr: Khol vs. Hundstorfer

  • Hofer: Anfangs Spitzenspiel, darf nicht zu Kellerderby werden.
  • Fellner: Hier fließt Blut. Es geht um Flüchtlinge und Strache.
  • Schröder: Für VdB steht viel auf dem Spiel. Schwächeln verboten.

    Ergebnis bei Stichwahl:
    Unbenannt-12.jpg
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen