Identitäre blamieren sich mit Facebook-Aufruf

Nächstes Fiasko

Identitäre blamieren sich mit Facebook-Aufruf

Schon wieder haben sich die Identitären blamiert. Nachdem ihre  groß angepriesene Aktion „Defend Europe“ für die Identitären schon  zum absoluten Fiasko wurde, folgte jetzt die nächste peinliche Blamage. Auf Facebook forderte der steirische Ableger der rechten Gruppierung ihre Fans dazu auf: „Meldet uns Eure Vorfälle am Badesee!“ – Offenbar in Erwartung einen Ansturm empörter Österreicher anzutreffen, die über Ausländer herziehen. Doch der Schuss ging nach hinten los.

Der Post verselbständigte sich quasi von selbst und wurde von Internet-Spaßvögeln übernommen. Eine linke Facebook-Seite hat die witzigsten Antworten zusammengetragen und sie veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen