Kärntner BZÖ verliert massiv an Stimmen

Gut 9% minus

© APA

Kärntner BZÖ verliert massiv an Stimmen

Das Kärntner BZÖ würde laut einer Umfrage Landtagswahlen in Kärnten zwar als klare Nummer Eins gewinnen, der Zustimmungswert von 36 Prozent liegt aber um satte neun Prozentpunkte hinter dem Wahlergebnis vom 1. März. Das zeigt eine Umfrage des Klagenfurter Humaninstituts, für die 650 Personen befragt wurden.

SPÖ stabil, Grüne stürzen ab
Die SPÖ bleibt mit 29 Prozent ziemlich genau bei ihrem Wahlergebnis, die ÖVP hat gegenüber dem Urnengang leicht verloren und hält demnach bei 14 Prozent. Grüne und FPÖ kämen auf jeweils drei Prozent, was vor allem für die Grünen ein ziemlicher Absturz wäre. Die Zahl der Unentschlossenen liegt bei 15 Prozent.

Schwache Haider-Nachfolger
Die orangen Nachfolger des im vergangenen Jahr alkoholisiert bei einem Autounfall tödlich verunglückten Jörg Haider konnten die Bevölkerung trotz des Vorsprungs des BZÖ offenbar noch nicht überzeugen. Nur 17 Prozent bejahten die Frage, ob diese in der Lage seien, die politischen Ziele Haiders umzusetzen. 45 Prozent sprechen ihnen diese Fähigkeiten rundweg ab, 38 Prozent wollten sich nicht äußern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen