Kdolsky fordert Skihelm-Pflicht für Kinder

Skifahren

© APA

Kdolsky fordert Skihelm-Pflicht für Kinder

In einem Interview mit dem ORF-Konsumenten- und Servicemagazin "Konkret" trat die Politikerin dafür ein, dass Liftbetreiber Kinder ohne Kopfschutz nicht mehr auf die Pisten lassen sollen - ganz nach italienischem Vorbid. Kdolsky will nun diesbezügliche Gespräche mit den Ländern führen.

Die Ministerin plädierte zwar für "Eigenverantwortung der Eltern", schließlich "ist es immer eine Gratwanderung, wie weit sich der Gesetzgeber in das Privatleben einmischt". Bei der Helmpflicht für unter 14-Jährige geht es laut Kdolsky aber "nicht nur um den privaten, sondern auch um den öffentlichen Bereich und den Schutz der Kinder". Sie zeigte sich zuversichtlich, dass "möglicherweise schon für die nächste Skisaison (2008/09) eine klare Regelung geschaffen wird und man nicht nur auf das Goodwill angewiesen ist". Ein "Skihelm kann schließlich 85 Prozent aller schweren Schädel- und Hirnverletzungen verhindern", betonte die ehemalige Intensivmedizinerin.

Für 36 Menschen endete im Jahr 2005 die Talfahrt tödlich, 2006 landeten 7.700 Kinder unter 14 Jahren im Krankenhaus. Bei 13 Prozent von ihnen wurde eine Kopfverletzung diagnostiziert.

Skihelme für Kinder kosten von 50 bis 120 Euro. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Helm der ÖNORM EN 1077 entspricht. Aufgrund der kindlichen Körperproportionen und der schwächeren Muskulatur ist die Gefahr einer Kopfverletzung bei Kindern viel größer als bei Erwachsenen. 85 Prozent der unter Sechsjährigen setzen laut KfV derzeit einen Skihelm auf. Bei den Sieben- bis 14-Jährigen ist es nur mehr jedes zweite Kind.

In Italien gilt bereits seit 1. Jänner 2005 die Helmpflicht für unter 14-jährige Kinder. Wer dennoch ohne Kopfschutz erwischt wird, muss mit Geldstrafen von 30 bis 150 Euro rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen