Keine Noten ab Herbst 2015

Volksschule neu

Keine Noten ab Herbst 2015

Nachdem die Zentralmatura mit dem neuen Schuljahr eingeführt ist, will Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) jetzt den Schulstart und die Volksschule reformieren. Bereits im kommenden Schuljahr sollen Standorte bis in die dritte Schulstufe auf Ziffernoten verzichten können. Momentan ist das nur ein Schulversuch in manchen Standorten.

Ab 2016/2017 sollen die ersten zwei Jahre der Volksschulen mit dem letzten Kindergartenjahr verschmelzen. Pädagogen aus beiden Bereichen sollen die Kinder die ganze Zeit betreuen und den Umstieg erleichtern. Aktuell wird das Modell an 35 Schulen im ganzen Land erprobt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten