Knappe Mehrheit für Licht am Tag

Umfrage

© APA

Knappe Mehrheit für Licht am Tag

49 Prozent der Österreicher wollen Licht am Tag auf Österreichs Straßen beibehalten. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Der knappen Mehrheit stehen mit 47 Prozent fast ebenso viele Gegner dieser Verkehrssicherheitsmaßnahme gegenüber.

Diese Daten hat eine im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführte Umfrage über die immer wieder diskutierte Abschaffung des Gesetzes aus der Amtszeit von BZÖ-Verkehrsminister Hubert Gorbach ergeben. Vier Prozent der Befragten wollten sich nicht festlegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen