Koalition einig bei Arbeitsgruppe für Papa-Monat

Babysteps

Koalition einig bei Arbeitsgruppe für Papa-Monat

Die Koalition zeigt doch noch Lösungswillen. SPÖ und ÖVP haben sich darauf geeinigt, in Sachen Papa-Monat eine Arbeitsgruppe einzusetzen. Bis April sollen Vertreter der zuständigen Ministerien und der Sozialpartner ein Gesamtkonzept erarbeiten.

Darauf haben sich am Vormittag ÖVP-Familienministerin Andrea Kdolsky, SPÖ-Sozialminister Erwin Buchinger, SPÖ-Frauenministerin Doris Bures und ÖVP-Staatssekretärin Christine Marek geeinigt. Die Regierungsmitglieder waren nach dem Treffen sichtlich bemüht, großkoalitionäre Harmonie zu demonstrieren.

Recht und Geld
In der Arbeitsgruppe müssen jetzt zahlreiche rechtliche und Finanzierungsfragen geklärt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen