Koalition gegen Mega-Lkw

Gegen EU-Tendenzen

© APA

Koalition gegen Mega-Lkw

In der EU gibt es Überlegungen dazu, kommt die Regelung europaweit, müsste auch Österreich die sogenannten Gigaliner zulassen.

Die Verkehrssprecher der SPÖ, Anton Heinzl und ÖVP, Ferdinand Maier, bringen jedenfalls morgen, Mittwoch, im Parlament einen gemeinsamen Antrag gegen die europaweite Zulassung der überschweren und bis zu 25,25 langen Lastwagen ein.

"Die Adaptierung des Straßennetzes würde sehr viel Steuergeld kosten, teilweise sind notwendige Änderungen baulich gar nicht möglich und die zusätzliche Umweltbelastung dieser Riesen-Lkws ist enorm", betonte Heinzl.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen