Kurz im Sommer-Talk mit oe24.TV

Vor ÖVP-Parteitag

Kurz im Sommer-Talk mit oe24.TV

Nach SPÖ-Kanzler Christian Kern ist nun VP-Chef Sebastian Kurz Gast im oe24. TV-Sommergespräch bei ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner und Isabelle Daniel. Kurz stellt sich damit - und nur auf oe24.TV - drei Tage vor dem ÖVP-Parteitag den Fragen zu seinem Programm, seinen politischen Visionen und seiner Strategie, um SPÖ und FPÖ wirklich zu schlagen.

Erst am Montag verstärkte die neue Hoffnung der ÖVP sein Team. Ö3-Star Peter L. Eppinger verlässt nach 22 Jahren das Radio und wird künftig Sprecher der "Liste Kurz". Er soll, betont er im ÖSTERREICH-Gespräch, "für die 60.000 Bürger, die sich bereits gemeldet haben, um bei der Bewegung von Kurz mitzumachen, das Sprachrohr" sein. Mit einem "mobilen Büro" werde er quer durch das Land touren, "um Feedback und Kritik einzuholen". Und natürlich soll er auch Videofilme drehen und in den Social Media aktiv sein.

Kurz will Österreichs Emmanuel Macron sein

Das Wort "Partei" kommt weder Kurz noch Eppinger mehr über die Lippen. "Zusammen neue Wege gehen" und "Liste Sebastian Kurz" prangte denn auch nur auf den Schildern, die im Wiener Volksgarten bei der Präsentation von Eppinger aufgestellt waren. Kurz will das Tempo in diesem Wahlkampf vorgeben und der österreichische Emmanuel Macron sein. Ob ihm das gelingt?
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen