Letzte Umfragen: VdB kommt Hofer näher

Hofburg-Wahl

Letzte Umfragen: VdB kommt Hofer näher

Wer macht am Sonntag das Rennen um die Hofburg? FPÖ-Kandidat Norbert Hofer gilt als Favorit. In der letzten Woche vor der Wahl werden keine Umfragen mehr veröffentlicht, doch in der letzten Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (600 Befragte, 10. bis 11. Mai) führt Hofer mit 49 bis 57 Prozent. Der grüne Konkurrent Alexander Van der Bellen kommt auf nur 43 bis 51 Prozent. Dieses Ergebnis schließt allerdings alle Wähler ein, auch jene, die nicht fix entschlossen sind, wen sie wählen – und vielleicht gar nicht an der Wahl teilnehmen.

160512_Hofer_Bellen_Breite.jpg

Van der Bellen führt bei fix entschlossenen Wählern
Ganz anders sieht das Ergebnis bei den fix entschlossenen Wählern aus. Da liegt Van der Bellen mit 46 bis 56 Prozent leicht vorne. Norbert Hofer kommt auf 44 bis 54 Prozent. Der grüne Professor hat also noch alle Chancen, Hofer hinter sich zu lassen. Helfen könnte Van der Bellen, dass durch den Kanzler-Wechsel viele Protestwähler besänftigt sind.

160512_Hofer_Bellen_POT2.1.jpg

Auch die Tatsache, dass die im ersten Wahlgang erfolgreiche Irmgard Griss sich zu Van der Bellen bekannte, wird ihm noch Stimmen aus dem Griss-Lager bringen. Weniger hilfreich war das TV-Duell, in dem Hofer die Hauptrolle spielte

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen