Lohnsteuer: Bürger zahlen so viel wie nie

Auf Rekord-Niveau

Lohnsteuer: Bürger zahlen so viel wie nie

Ausgerechnet Finanz­minister Michael Spindelegger (ÖVP) liefert dem ÖGB nun die besten Argumente für die Kampagne Lohnsteuer runter. Wie die Zeit im Bild am Dienstag berichtete, zahlten Frau und Herr Österreicher im ersten Halbjahr 2014 so viel Steuer auf ihre Löhne und Gehälter wie nie: insgesamt 12,4 Milliarden Euro. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 5,6 Prozent.

Generell sprudeln die ­Steuern. So kann sich Spindelegger insgesamt über 
36,5 Milliarden Euro freuen – um 5,1 Prozent mehr als 
im Budget für heuer vorge­sehen.

Teures Halbjahr
Der Haken: Auch die Ausgaben stiegen heuer viel stärker als geplant – nämlich um 5,2 Prozent. Aus dem Finanzministerium hieß es dazu, der Budgetfahrplan könne bis Jahresende eingehalten werden, wenn alle Ministerien sparen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen