Mediziner sind verunsichert

Ärzte-Test

 

Mediziner sind verunsichert

Die Schweinegrippe hat in Österreich längst Einzug gehalten, doch kaum ein Arzt reagiert richtig auf Anrufer, die meinen, mit der Schweinegrippe infiziert zu sein.

ÖSTERREICH machte am Montag den großen Ärzte-Test: Wie gehen die Mediziner mit der Krankheit um? Zwei Redakteure telefonierten einen Tag lang mit Ordinationen im ganzen Land und gaben an, krank zu sein.

Die Annahme: Man kommt gerade aus einem Spanienurlaub zurück und plötzlich treten alle Schweinegrippe-Symptome auf – hohes Fieber, Gliederschmerzen, starkes Kopfweh. Die Resultate des Tests waren erschreckend: Ärzte sind zu einem großen Teil verunsichert, wie sie mit der Krankheit umgehen sollen.

Einige Ärzte diagnostizierten gleich am Telefon ihren Verdacht auf die gefährliche Grippe. Andere Ärzte wiederum meinten, unsere vermeintlich kranken Redakteure sollten in die Ordination kommen. Einfach so und ohne Mundschutz, auch auf Nachfrage fand ein Arzt die Maske unnötig. Nur ein einziger Mediziner sprach von einer notwendigen siebentägigen Isolation zuhause.

Fall 1: Dr. Christian A. aus Graz pfeift auf Mundschutz
Am Telefon kann Christian A. keine Diagnose stellen. Auf Sicherheit wird gepfiffen: man soll doch einfach so kommen – ohne Mundschutz.

Fall 2: Doktor R.: ohne Untersuchung Tamiflu
Mediziner Michael R. aus Salzburg rät uns, sieben Tage zuhause zu bleiben und nicht ohne Mundschutz rauszugehen. Ohne Untersuchung empfiehlt er, Tamiflu einzunehmen. Ob es sich tatsächlich um die Schweinegrippe handelt, ist nicht geklärt.

Fall 3: In Innsbruck klingeln die Alarmglocken
Urlauber aus Spanien sind für die Ärztin Brigitte A. ein Alarmsignal. Sie schickt die Patienten gleich ins Spital. Auch hier ohne Mundschutz.

Fall 4: Keine Nachfrage wegen Schwangerschaft
Besonders auffällig: Kein einziger Arzt fragte bei unseren weiblichen Lockvögeln nach einer möglichen Schwangerschaft. In so einem Fall könnten sie zur Risikogruppe gehören und müssten sofort ins Krankenhaus. (abc)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen