Morgen TV-Showdown um die Hofburg

Schon wieder eine Schlammschlacht?

Morgen TV-Showdown um die Hofburg

Noch einmal alles geben, heißt es für die beiden Hofburgkandidaten Alexander Van der Bellen (72) und Norbert Hofer (45): Am Sonntag entscheiden die Österreicher, wer neuer Bundesprä­sident wird.

Der Höhepunkt der fi­nalen Wahlkampfwoche ist morgen, Donnerstag, das große Live-Duell der Kontrahenten auf ORF 2: Ab 20.15 Uhr treffen die Kandidaten ein letztes Mal aufeinander, moderiert von Ingrid Thurnher. Wird es wieder eine Pöbel­orgie zum Fremdschämen, wie am vergangenen Sonntag auf ATV? Dort befetzten sich die beiden und warfen einander gegenseitig „Lüge“ und „Schweinerei“ vor.

Zurückgerudert
Beide beteuern Besserung, es soll ein „konstruktives Gespräch werden. Hofer und Van der Bellen haben sich für die Angriffe von Sonntag entschuldigt. Auf Ö3 ruderten beide zurück, da seien „viele Emotionen hochgekommen“, rechtfertigte sich beispielsweise Hofer.

Fernsehinterviews und Wahlkampfkundgebung
Schon heute werden Van der Bellen und Hofer in der ZiB 2 ab 22 Uhr auf ORF 2 interviewt.

Schluss. Am Freitag sind dann beide Schlusskundgebungen in Wien geplant: Van der Bellen hat sie im Votiv-Park, Norbert Hofer wird ab 16.30 Uhr auf dem Viktor-Adler-Markt in Favoriten feiern.

(pli)

Die schärfsten Angriffe: »Sie sind Kandidat der ­Hautevolee« – »Schweinerei«

■ Hofer über Van der Bellen: „Österreich braucht keinen grünen faschistischen Diktator“, so der Blaue über den grünen Professor.

■ Streit über Unterstützer: „Kein Politiker aus Europa unterstützt Sie, und Ihnen ist das wurscht“, warf Van der Bellen Hofer beim TV-Duell auf ATV vor. Hofer: „Sie sind ein Kandidat der Hautevolee.“

■ Über den Wahlkampf: „Sie haben den Wahlkampf mit einer Lüge begonnen“, so Hofer. VdB: „Das ist eine Schweinerei.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen