NÖ Grüne: Helga Krismer ist Klubobfrau

Nachfolge

NÖ Grüne: Helga Krismer ist Klubobfrau

Helga Krismer ist bei einer Arbeitsklausur der niederösterreichischen Grünen am Dienstag in Hainburg an der Donau einstimmig zur neuen Klubobfrau designiert worden. Sie wird dieses Amt mit Jahresbeginn 2014 von Madeleine Petrovic übernehmen, die, wie sie in der Vorwoche angekündigt hat, eine Kandidatur für die EU-Wahl anstrebt. "Zwischen uns passt kein Blatt Papier", man sei eine Einheit im Bundesland, trat Krismer bei einer Pressekonferenz "Unkenrufen" über etwaige Uneinigkeiten entgegen.

Sie wolle den Weg von Petrovic fortsetzen, verwies die designierte Klubchefin auf Kernthemen wie Bildungs- und Verkehrspolitik - beides "Herzensanliegen" -, Energiepolitik, Umwelt und Naturschutz. Die NÖ Grünen seien die "einzige konstruktive Oppositionskraft" im Landtag. Verstärkt werden sollen weiters der Kontakt zu den Bürgern und die Unterstützung von Bürgerinitiativen.

Petrovic berichtete von durchwegs positivem Feedback auf die Bekanntgabe ihrer angestrebten Kandidatur auf einem "wählbaren", das heißt zweiten Platz hinter Ulrike Lunacek. Das werden die Parteigremien Anfang Dezember entscheiden, betonte sie. Im neuen Jahr werden die NÖ Grünen dann mit der neuen Klubobfrau und dem neuen Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan voll durchstarten, so Petrovic.

"Wir werden Madeleine Petrovic im Wahlkampf zu 100 Prozent unterstützen", erklärte Arslan, der beim Landeskongress am 13. Oktober zum Landesgeschäftsführer gewählt worden war. Der Fokus gelte in der Folge den NÖ Gemeinderatswahlen 2015, Ziel sei es, mit mehr als 100 Ortsgruppen im Bundesland vertreten zu sein.

Zur Ostautobahn (A4) meinte Krismer, seit 2003 im NÖ Landtag, dass der Ausbau der Verbindung die Lebensqualität in der Region weiter verschlechtern werde. Notwendig sei ein effizienter Ausbau des öffentlichen Verkehrs.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen