Neue Mitglieder angelobt

Regierung

© Reuters

Neue Mitglieder angelobt

In der Hofburg eingefunden haben sich dazu die neue Frauenministerin Heidrun Silhavy und Beamtenstaatssekretär Andreas Schieder (beide S) sowie die neue Innenministerin Maria Fekter (V).

angelobung
Bundespräsident Fischer mit Maria Fekter, Heidrun Silhavy und Andreas Schieder. (c) Reuters

Vizekanzler Wilhelm Molterer (V) wurde zuvor von Fischer vom Amt des Innenministers enthoben, das er für einen Tag von Fekters Vorgänger Günther Platter (V) übernommen hatte. Dieser war bereits am Vortags seines Amts enthoben worden, da er heute Vormittag bereits zum Tiroler Landeshauptmann bestellt wurde. Ebenfalls anwesend war Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (S).

Fekter meinte auf die Frage, wie lange sie dem Innenressort vorstehen werde: "Noch sehr lange Zeit", denn es sei für ihr Amt unerheblich, ob in ein oder zwei Jahren gewählt werde, weil es auch nachher noch einen Innenminister geben werde. Zu den Neuwahl-Spekulationen meinte sie, sie gehe davon aus, dass die Regierung bis zum Ende der Legislaturperiode arbeiten werde.

Silhavy wollte die Neuwahl-Spekulationen nicht kommentieren. Schieder meinte, er glaube, dass es der SPÖ mit diesem "Gesamtpaket" gelungen sei, sich besser aufzustellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen