Sonderthema:
Video zum Thema Oberhauser-Tod: Fahne weht auf Halbmast
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Sie bleibt in unseren Herzen"

Oberhauser: Jetzt wird offizielles Begräbnis überlegt

„Wir haben mit Sabine Oberhauser nicht nur eine hervorragende Ministerin verloren, sondern auch einen großartigen Menschen voller Lebenslust und Lebensfreude“, rief Bundeskanzler Christian Kern am vergangenen Donnerstag die Opernballgäste zum Gedenken an die verstorbene Ministerin auf.

Online

Bis Mittwoch können sich die zahlreichen „Fans“ der überaus populären Politikerin in ein Kondolenzbuch im Gesundheitsministerium eintragen – zusätzlich wurde nun auch ein Online-Kondolenzbuch eingerichtet, um noch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Trauer um Oberhauser auszudrücken.

"Sie werden immer in 
unseren Herzen sein"

Die Eintragungen auf www.trauerportal.at sind äußerst bewegend: „Sie werden immer in unseren Herzen sein, und kommen Sie gut über den Regenbogen. Sie waren immer ein Vorbild und werden es weiterhin sein“, schreibt etwa Elisabeth K. – Kevin J. K. notiert: „Liebe Sabine! Ich kenne dich zwar nicht persönlich, jedoch warst und bist du noch immer ein starkes politisches und gesellschaftliches Vorbild für mich. Ruhe in Frieden!“

Kämpfernatur

Und Phi­lipp H. ergänzt: „Sabine Oberhauser war nicht nur politisch ein Vorbild. Ihre kommunikative Art, ihre Kämpfernatur werden für immer in Erinnerung bleiben. Mein Beileid gilt den Angehörigen.“

Trauerminute für Oberhauser im Nationalrat

Die Fahnen am Hohen Haus wurden auf Halbmast gesetzt. Für die Plenarsitzung des Nationalrats am kommenden Mittwoch ist eine Trauerminute für Oberhauser geplant. Man denkt über ein offizielles Begräbnis nach.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen