12. März 2014 23:26
VP-Insider glaubt an Ausstieg
Geht Spindelegger bald?
Derzeit noch kampfbereit-in der VP glauben einige, dass Spindi Ausstieg plant.
Geht Spindelegger bald?
© oe24

Derzeit kämpft VP-Finanzminister Michael Spindelegger noch um eine Lösung für die marode Hypo. Und er stellte sich gestern gemeinsam mit SP-Kanzler Werner Faymann in der ­Wiener Hofburg den Fragen von rund 200 Gästen.

Wird Spindelegger statt Hahn neuer Kommissar?
In der ÖVP mutmaßen trotzdem Funktionäre, dass Spindelegger nach der EU-Wahl „von sich aus hinschmeißen“ könnte.

Sollte die ÖVP bei der Wahl am 25. Mai etwa auf den dritten Platz abstürzen, könnte er gehen, bevor seine Parteifreunde die Messer gegen ihn zücken, heißt es.

Dann wäre er der logische Nachfolger von Johannes Hahn als EU-Kommissar. Spindeleggers Frau Margit ist bekanntlich bereits in den EU-Rechnungshof nach Luxemburg gewechselt. Sollte die ÖVP bei der EU-Wahl hingegen ein akzeptables Ergebnis erzielen, würde der VP-Chef wohl bleiben.