ÖVP plant

Präventionsmaßnahmen

ÖVP plant "Gipfel gegen Verhetzung"

Für Herbst ist ein "Gipfel gegen Verhetzung" geplant, das erklärte Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) am Rande einer Pressekonferenz am Freitag. Anlass hierfür seien antisemitische Postings wie zuletzt auf der Facebook-Seite von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Am Gipfel sollen neben der Innenministerin und Kurz auch Brandstetter sowie Vertreter der Religionsgemeinschaften teilnehmen.

Bei der Pressekonferenz bekräftigte Brandstetter die Pläne Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) : Man müsse massiv gegen "diese Tendenz" vorgehen. Dem Justizminister schweben vor allem Präventionsmaßnahmen vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen