Sonderthema:
Österreicher in Syrien vom Geheimdienst verhaftet

Außenamt

Österreicher in Syrien vom Geheimdienst verhaftet

Der 51-jährige Mithal Mohanna sei in Syrien auf Urlaub gewesen und vor seinem Rückflug nach Österreich vom Geheimdienst festgenommen worden. Das österreichische Außenministerium hat am Dienstag verlautbart, es würde "alles nur Mögliche" versucht, um dem Verhafteten Schutz zukommen zu lassen

"Kontakte zur Opposition"
Dem 51-Jährigen werden Kontakte zu einem syrischen Exil-Oppositionspolitiker vorgeworfen. Die Menschenrechtsorganisation bezeichnet den Vorwurf als ungerechtfertigt. Mohanna soll mit dem früheren syrischen Diplomaten Mohammad Luai al-Hamawi in Verbindung gestanden sein, so die Anklage des Geheimdienstes. Hamawi war im vergangenen Juli der von Exil-Syrern in Deutschland gegründeten Partei für Modernität und Demokratie beigetreten. NOHR erklärte die Verhaftung für "illegal", Mohanna, der seit rund 30 Jahren die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt, habe keinerlei Kontakt zu Oppositionsgruppen im Ausland.

Doppelstaatsbürgerschaft erschwert Intervention
Zum Falle des in Damaskus festgenommenen Österreichers syrischer Abstammung, Mithal Mohanna, hat das österreichische Außenministerium am Dienstag verlautbart, es würde "alles nur Mögliche" versucht, um dem Verhafteten Schutz zukommen zu lassen. Die Verhandlungen mit Syrien würden jedoch dadurch erschwert, dass Mohanna eine Doppelstaatsbürgerschaft besitze, erklärte der Sprecher des Außenministeriums, Harald Stranzl.

"Wir stehen in Kontakt mit den syrischen Behörden und auch mit den Angehörigen", beschreibt Stranzl die aktuelle Situation, "aber sein Status als Doppelstaatsbürger erschwert die Bemühungen, weil Mohanna in Syrien als Syrer behandelt wird." Die Mittel des konsularischen Schutzes, die Österreich dem 51-Jährigen zukommen lassen kann, seien dadurch begrenzt. Man habe bereits vor Bekanntwerden der Problematik in den Medien von der Verhaftung gewusst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen