Pegida-Bewegung schwappt nach Wien über

Demo Anfang Februar

Pegida-Bewegung schwappt nach Wien über

Die Bewegung "Pegida Wien" hat die von ihr geplante Demonstration für den 2. Februar um 18.30 Uhr angemeldet. Die Wiener Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht. Der Antrag werde nun geprüft, erwartet werden seitens der Veranstalter etwa 250 Personen.

Die geplante Demonstrationsroute führt vom Europaplatz beim Westbahnhof über die Mariahilfer Straße zum Museumsplatz. Der Titel der Kundgebung lautet "Friedliche Bewegung der Bürgerbewegung Pegida Wien." Angemeldet hat die Kundgebung eine Privatperson im Namen von Pegida Wien.

 Seitens der Polizei hieß es, man werde der Veranstaltung gegebenenfalls erhöhte Aufmerksamkeit schenken, immerhin findet drei Tage davor der "Akademikerball" in der Wiener Hofburg statt, gegen den ebenfalls Demonstrationen angemeldet wurden.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten