Petzner bekommt Führerschein zurück

Nachschulung

Petzner bekommt Führerschein zurück

Zuerst mit 180 km/h unterwegs – dann nach Entzug des rosa Scheins noch ohne diesen erwischt. BZÖ-Mann Stefan Petzner musste ein Jahr ohne Führerschein auskommen. Am Montag holt er sich den rosa Schein bei der Polizeidirektion Klagenfurt wieder ab. Petzner gibt sich geläutert, er will nie wieder rasen. Absolviert hat er nach eigenen Aussagen jede denkbare Nachschulung samt mehrerer Tests beim Amtsarzt. Diagnose: voll verkehrstüchtig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen