Petzner nicht zu Haider-Gedenken geladen

Bärental

© Michele Pauty/TZ ÖSTERREICH

Petzner nicht zu Haider-Gedenken geladen

Gestern gedachte die BZÖ-Spitze im Bärental Jörg Haiders. Er wäre diese Woche 60 Jahre alt geworden. Und so lud seine Witwe, Claudia, ihre Schwägerin Ursula Haubner, BZÖ-Chef Josef Bucher, Peter Westenthaler und Co. zur Grabstätte in ihrem Bärental. Nicht eingeladen: Stefan Petzner, Haiders ehemaliger Pressesprecher und Vertrauter.

Gegen FPK
Claudia Haider setzte mit dieser Einladung an die Orangen freilich auch ein klares politisches Signal: Das BZÖ und eben nicht Uwe Scheuchs FPK sei der politische Erbe Jörg Haiders.

Am Abend präsentierte dann Dorothea Haider – die am Morgen mit ihrer Tochter noch in Kärnten war – ihr Buch „Mein Sohn Jörg“ in Oberösterreich. Auch Jörg Haiders Mutter stellt sich übrigens gegen Uwe Scheuch und Co.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen