30. August 2012 12:17

Vor Volksabstimmung 

Pilz fordert sofortiges Wehrpflicht-Aus

Grüner auch gegen Berufsheer: Peter Pilz will Heer mit 5.000 Leuten.

Pilz fordert sofortiges Wehrpflicht-Aus
© APA

Der Grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz fordert von Verteidigungsminister Norbert Darabos (S) das sofortige Aussetzen der Wehrpflicht. Darabos solle - schon vor der Volksbefragung - die Einberufungen für 2013 aussetzen, meinte Pilz am Donnerstag bei einer Pressekonferenz. Die anstehende Volksbefragung über die Zukunft des Heeres begrüßte Pilz. Obwohl Gegner der Wehrpflicht, hält er nichts von Darabos' Berufsheer-Modell, stattdessen schwebt ihm ein Heer mit 5.000 Leuten vor.

Lesen Sie mehr: Ganz knapp: 51% für Berufsheer >>>

Es nähere sich ein Ende der Wehrpflicht, und das sei vernünftig, so Pilz. Der "Zwangsdienst" für Männer sei schließlich sinnlos. Im Zusammenhang mit der Fragestellung für die Volksbefragung gibt er allerdings der ÖVP Recht, die ja eine Ja/Nein-Frage anstrebt: Es gebe nur zwei mögliche Fragen, nämlich ob die Wehrpflicht abgeschafft werden soll oder ob sie beibehalten werden soll. Wenn bei der Befragung Modelle, also auch das Darabos-Modell, abgestimmt würden, hätte man "die Wahl zwischen Pest und Cholera", findet Pilz.

Für den Grünen Abgeordneten braucht das künftige Heer nicht mehr als 5.000 Leute, inklusive Verwaltung, Zentralstelle und Nachrichtendienste. Auch so könne man 1.500 Soldaten regelmäßig in den Auslandseinsatz schicken, ist er überzeugt.

Votieren die Österreicher im Jänner für die Abschaffung der Wehrpflicht, will Pilz rasch über ein entsprechendes Verfassungsgesetz mit den Regierungsparteien verhandeln. Danach solle auf sechs Monate die Bundesheer-Reformkommission wieder einberufen werden, die dann ein Modell ausarbeitet.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
24 Postings
the unholy meint am 31.08.2012 17:30:14 ANTWORTEN >
Super!
5.000 Soldaten, am besten Infanterie weils dann keine Autos braucht, Bewaffnung maximal Pfefferspray und für den Notfall Schlagstöcke.

Wenn man schon so einspart, dann doch auch gleich die Exekutive auf 2.000 Polizisten für das ganze Land reduzieren und allgemeines Waffenverbot für alle nicht Grünen und Linken, denn eine starke Macht braucht man ja in diesem Land!
@2006: (GAST) meint am 31.08.2012 13:09:06 ANTWORTEN >
melden sie sich doch freiwillig.
ach is doch lachhaft (GAST) meint am 31.08.2012 12:49:45 ANTWORTEN >
wie hier die wehr-fanatiker mit ihrem peinlichen chauvinismus versuchen andere zu diskreditieren. "wer wird denn dann den zivildienst freiwillig machen" - wenn ihr hiafla weiterin auf zivildiener schimpfts weil euch dann stärker fühlts, wirds keiner freiwillig machen. jetzt zeigt sich mal wovon die bevölkerung wirklich abhängig is. das heer is völlig wurscht, um den zivildienst gehts. und den werden jetzt dann wahrscheinlich auch fpöler machen dürfen ;) also ich freu mich schon auf die blöden stolzen gesichter - "krankenpfleger braunmann, die alte dame muss gewickelt werden, abmarsch sonst gehns in hefn" hahahaa
Hutwisch (GAST) meint am 31.08.2012 09:21:15 ANTWORTEN >
Die Bundesheer-Reformkommission kann nicht mehr tagen, weil der Zilk nicht mehr da ist.
Böse Zungen sehen den Pilz bereits als Verteidigungs- oder auch Innenminister.
Gott, der Herr beschütze unser Heimatland!
Stabsfeldwebel (GAST) meint am 31.08.2012 09:08:56 ANTWORTEN >
Ich würde dem Pilz gerne eine Einzelausbildung zukommen lassen:

"Rekrut PILZ, Sprung, vorwärts, decken, Atomblitz, usw"
alterego11 meint am 31.08.2012 06:36:22 ANTWORTEN >
ja ja, so stellen sich die grünen Schwammerln das Leben vor. Daran erkennt man die wie kurzsichtig diese Leute denken! Wer wird dann freiwillig Zivildienst machen oder bei Einsätzen helfen. Der Egoismus der Grünen ist auf allen Gebieten ist wahrlich grenzenlos.
gretchen meint am 30.08.2012 23:15:44 ANTWORTEN >
sofortiges wehrpflicht-aus bedeutet automatisch sofortiges zivildienst-aus. das zivildienstgesetz ist an das wehrgesetz gebunden. ich fordere ein sofortiges pilz-aus
die ultrablauen (GAST) meint am 30.08.2012 22:35:54 ANTWORTEN >
propagandaverbreiter hier haben außer infantilen beschimpfungen wiedermal garkeine argumente. wer braucht ein heer?! wollts in krieg ziehen? dann aber fpö-söhne an forderster front und als erste.
kirsanno meint am 30.08.2012 22:02:03 ANTWORTEN >
undesheer gehört effizient reformiert, duie Wehrpflicht-Zivildienst beibehalten, wir brauchen keine bezahlte Prätorianer Truppe und bei den WAHLEN sollen die GRÜNEN zerbröseln!
2006 meint am 30.08.2012 21:50:38 ANTWORTEN >
ach herr pilz, unser aller aufdecker der nation

wo bleibt ihr auf - schrei über die jährl. immensen kosten der 22 sozialversicherungsträger, wo sich pritätisch besetzte posten summieren in

66 vorstände
66 direktoren
66 stellvertreter
198 dienst pkw
198 beamtete chauffeure
198 jährl. kfz service

wo herr mandatar ver-bleibt ihr auf - schrei über die massive datenvernetzung via edv der österreichischen behörden, ämtern, in gemeinden, bh sogar bis in krankenhäuser und arztpraxen welche zu irrtum und datenmißbrauch führt, insb bei é-card und elga.

g. orwell schau oba
Ich,wollt,was,sagen (GAST) meint am 30.08.2012 21:46:10 ANTWORTEN >
Wo gibt es das Hackerl: Wehrpflicht beibehalten, und auch Frauen einberufen? Wo lernen die verwöhnten Jugendlichen sonst Disziplin und ein gewisses Maß an Obrigkeitshörigkeit? Ach ja und was macht man mit den 100000 Arbeitskräften, welche dann nichtmehr beim ÖBH beschäftigt sind? Frühpensionierung?
Andy323 meint am 30.08.2012 20:11:33 ANTWORTEN >
Ui,das Schwammerl fordert scho wieder.
FPÖ Pfosten323 (GAST) meint am 30.08.2012 18:10:57 ANTWORTEN >
Zilinger zum Heer. Dort passt du genau hin.
FPÖ Pfosten323 (GAST) meint am 30.08.2012 18:10:03 ANTWORTEN >
x FPÖ
zu blöd zum Hackeln, darum brauch ich einen braunen Zahntechniker als Führer und Götzen. und lauter Hirnhappler als Anhänger (Andy, Sedlazek, lucky, Silent, braunweh usw). Weil ich kein Hirn habe, brauche
ich die FPÖ.
Das wähl ich: X FPÖ - die Partei für Hirnlose
luckyhome meint am 01.09.2012 13:55:18
@FPÖ Pfosten 323(GAST)

Irgendwie ist es ist nicht von der Hand zu weisen, dass dein kluges Kopferl mit dem Pfosten
Bekanntschaft geschlossen hat. Nein? Irrtum ausgeschlossen du Hirnhappler?
So heiß ist es doch heute nimmer?
McErdal meint am 30.08.2012 17:14:44 ANTWORTEN >
Hat der der grüne"Knollenblätterpilz" die Patrtei gewechselt-oder ist er Mehrheitsbeschaffer für die Roten?? Seine Wortspende ist durchaus entbehrlich!! Das BH gehört reformiert -die Darabosch Blödheiten zurückgenommen und eine Wehrpflicht wieder hergestellt ! Weil die Wehrpflicht nur für Männer gilt - sollte es einen verpflichtenden Sozialdienst für junge Frauen geben - die können es genauso gut brauchen !!! Vielleicht kommen Burschen und Mädchen dann vom "KOMASAUFEN" (und sonstigen Blödheiten) weg - wenn sie mal den ERNST des Lebens mitkriegen!!!
Zillertaler333 meint am 30.08.2012 16:52:38 ANTWORTEN >
Wollen die grünen von den jungen wähler einiges verzuckern,so blöd müsste man sein ,die grünen anzukreuzen.
snowman meint am 30.08.2012 16:28:55 ANTWORTEN >
da fordert der zivildienstdienende pilz nun das sofortiges wehrpflicht-aus !!!

ich glaube, dass dem pilz der wehrdienst sicherlich nicht geschadet hätte !!!

den dort hätte er ordnung und disziplin gelernt !!!
AlreadyGone meint am 30.08.2012 15:44:59 ANTWORTEN >
Auch ein Pilzchen hat mal recht ;).
Übrigens es ist eine VolksBEFRAGUNG keine Volksabstimmung!
holcmichl meint am 30.08.2012 15:27:08 ANTWORTEN >
berufsheer?nur eine geldvernichtungsmaschinrie.
mystery_ (GAST) meint am 30.08.2012 13:37:03 ANTWORTEN >
das bundesheer, gehört modernisiert und reformiert - aber nicht auf kosten, d. bürger (2millionen jährl. "mehr" kosten) - zivildienstes, bei katastropheneinsätze, gesundheit, caritas etc...daher bin ich für die wehrpflicht, weil das dann alles nicht mehr gegeben ist!
lacher----- (GAST) meint am 30.08.2012 13:36:27 ANTWORTEN >
nau jo !!! TYPISCH FÜR DEN.
Stierschneider meint am 30.08.2012 13:29:13 ANTWORTEN >
Die Aussage vom „ Schwamerl „ ist wieder so was von unnötig. wäre besser er hält den Mund und wartet bis er von der Partei abgelöst ( rauschmiss ) wird.
Grün steht für (GAST) meint am 30.08.2012 12:51:48 ANTWORTEN >
Blödheit...Dumme Aussage
Seiten: 1
Top Gelesen Politik
WETTER.AT aktuell mehr Wetter >
Wetter wärmste Messstationen
1. Dürnstein 15.8°
2. Gols 15.8°
3. Podersdorf am See 15.5°
4. Pamhagen 15.3°
5. Langenlois 15.2°
6. Innere Stadt 15.2°
7. Stegersbach 15.1°
8. Loipersdorf bei Fürstenfeld 14.9°
9. Rust 14.9°
10. Pöllauberg 14.8°
Newsticker Alle News >
Webtipps
NEWS AUS MEINEM BUNDESLAND
  • W
  • N
  • B
  • O
  • S
  • St
  • K
  • T
  • V