Pilz kündigt neue Kampusch-Details an

Unterlagen

© Roman Fuhrich

Pilz kündigt neue Kampusch-Details an

Der Grüne Peter Pilz, „Aufdecker der Nation“, kündigt im Gespräch mit ÖSTERREICH neue Unterlagen im Fall Kampusch an. „Ich werde in den kommenden Wochen Dokumente vorlegen, mit denen man beweisen kann, wie der Fall Kampusch nicht nur vertuscht worden ist, sondern auch die Ermittlungen in Richtung anderer Täter behindert oder verhindert worden sind“, so Pilz.

Und er beschuldigt den obersten Kriminalisten des Landes, federführend daran beteiligt gewesen zu sein. Pilz wörtlich: „Konkretes zum Fall Kampusch wird es rechtzeitig geben. Aber einer der Hauptbeteiligten an der Vertuschung war der Herr Lang (Franz, Leiter des BKA, Anm.). Das kann ich alles belegen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen