pinkl

Hypo-Pinkl

Pinkl hatte Berater für 50 Mio Euro

Die Empörung über die Millionen-Abfindung für den scheidenden Chef der Hypo Group Alpe Adria, Franz Pinkl, hat nun eine weitere Facette. Es geht um die riesigen Beträge, die Pinkl während seiner 9 Monate bei der inzwischen notverstaatlichten Hypo für Berater ausgegeben hat. Laut BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner summiert sich das auf 50 Mio. Euro. „Ich weiß das aus verlässlicher bankinterner Quelle. Es wurde versichert, dass es dazu schriftliche Unterlagen gibt“, so Petzner.

„Hoher Beratungsbedarf.“
Seitens der Hypo heißt es, es habe 2009 einen erhöhten Beratungsbedarf gegeben. Hintergrund sei das Restrukturierungsprogramm, das jedoch vom Ex-Haupteigentümer, der BayernLB, in Auftrag gegeben worden sei, und nicht von Pinkl. Die von Petzner genannte Summe sei aber „bei Weitem überzogen“.

Verwunderung über die extrem hohen Beraterkosten bei der Hypo in den letzten Monaten war auch aus Aufsichtsratskreisen verlautet. Dass Pinkl sich gerne teuer beraten lässt, stellte er schon bei seinem Vor-Arbeitgeber, der Volksbank AG, unter Beweis. Hier soll er mehr als 90 Mio. für Consulter ausgegeben haben.

Musterprozess in Prüfung
Dass Pinkl nun auch noch Anspruch auf Auszahlung seines 4,5-Mio.-Hypo-Vertrags haben soll, sei „ungeheuerlich“, so Petzner. „Wir werden alle Möglichkeiten ausschöpfen, das anzufechten“, so Petzner zu ÖSTERREICH. Eine Anwaltskanzlei soll jetzt einen Musterprozess prüfen.Petzner sieht gute Chancen, ein solches Verfahren zu gewinnen.

Um die Auflösung des Pinkl-Vertrags, geschlossen mit der BayernLB, müsse sich der neue Aufsichtsrat kümmern, heißt es seitens der Regierung. Rechtlich sei das genau abzuklopfen. „Wichtig ist, dass für die Hypo nur so viel Steuergeld aufgewendet wird, wie nötig ist, um die Bank in eine gute Zukunft zu führen“, sagt SP-Finanzstaatssekretär Andreas Schieder zu ÖSTERREICH.

Ermittlungen
Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt ermittelt in der Causa Hypo laut Standard indes jetzt auch gegen den kroatischen Ex-General Zagorec.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen