Sonderthema:
Polit-Krisensitzung zu Saudi-Zentrum

Politik

Polit-Krisensitzung zu Saudi-Zentrum

Das König-Abdullah-Zentrum (KAICIID) und dessen Vize-Chefin Claudia Bandion-Ortner geraten immer mehr unter Druck. Die Grüne Tanja Windbüchler beruft den außenpolitischen Rat ein – das Gremium unter Vorsitz von Außenminister Kurz soll die Schließung des KAICIID beraten. Grund: Ein saudischer Blogger war zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden, das KAICIID schweigt bis jetzt dazu …

Faymann kann sich Schließung vorstellen
Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) kann sich "durchaus vorstellen", das umstrittene vor allem von Saudi-Arabien finanzierte Abdullah-Zentrum zu schließen. Sinn der Einrichtung sei der Dialog und wenn der nicht gegeben sei dann sei auch er "skeptisch", meinte der SPÖ-Chef Montagabend in der "ZiB2".

Eine abschließende Beurteilung seitens des Kanzlers gab es nicht. Er erwartet noch einen entsprechenden Bericht des Außenministers zu den Aktivitäten des Zentrums
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen