Prammer: Stronach-Klub

ÖSTERREICH-Interview

© TZ Österreich / Pauty

Prammer: Stronach-Klub "eingehend prüfen"

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt in einem ÖSTERREICH-Interview (Samstag-Ausgabe) zu den Parlamentsplänen von Frank Stronach Stellung. Sie würde den Antrag auf Klubbildung von 5 angeworbenen Stronach-Mandataren genau prüfen:  "Um diese sehr heikle Frage beantworten zu können, ob ein Stronach-Klub zugelassen werden würde, bedarf es einer eingehenden Prüfung", sagt die SPÖ-Politikerin wörtlich.

Und weiter:  "Dazu müsste es ausführliche Beratungen der Präsidiale und viele Rechtsexpertisen geben. Das Problem ist, dass die Geschäftsordnung da zum Teil sehr schwammig formuliert ist. Der entsprechende Paragraf sieben gehört dringend reformiert. Da müssen klarere Regelungen kommen."

Generell kritisiert Prammer die Debatte um Stronach: "Politik soll man nicht kaufen können, das ist ganz klar. Ich kenne die Hintergründe nicht, aber das ist genau das, was eine Demokratie nicht verträgt."  Stronach fordert Prammer zu "Offenheit und Transparenz" auf, dies sei nötig um Zweifel auszuräumen: "Stronach tut das nicht im Mindesten. Die Leute müssen Bescheid wissen. Für mich gilt der Leitspruch: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar."

Dem zu Stronach gewechselten SPÖ-Abgeordneten Gerhard Köfer weint Prammer übrigens keine Träne nach. Auf die Frage, ob ihr Köfers Parteiaustritt leid tue, sagt Prammer: "Nein."

Diashow Das Polit-Team von Frank Stronach
Gerhard Köfer (51)

Gerhard Köfer (51)

Ex-SPÖ, Bürgermeister von Spittal/Drau. Nationalratsabgeordneter: "Kriege keinen Cent".

Robert Lugar (42)

Robert Lugar (42)

Ex-BZÖ, "wilder Abgeordneter": Er macht nun fix mit.

Erich Tadler (54)

Erich Tadler (54)

Ex-BZÖ, ebenfalls "wilder Abgeordneter" im Parlament.

Elisabeth Kaufmann-Bruckberger

Elisabeth Kaufmann-Bruckberger

SIe hat erst im Dezember 2011 das BZÖ-Mandat von Ewald Stadler übernommen. Ihre ersten politischen Sporen hatte sie sich in den 90er-Jahren bei den freiheitlichen Wirtschaftstreibenden verdient, beruflich war sie im Verkauf und Marketing tätig.

Stefan Markowitz

Stefan Markowitz

Er wechselt vom BZÖ ins Team Stronach. Damit ist er der fünfte Abgeordnete. Stronach kann nun Klubstatus im Parlament beantragen.

Waltraud Dietrich

Waltraud Dietrich

Ex-FPÖ-Klubobfrau im steirischen Landtag, verheiratet, vier Kinder: "Bin dabei", sagt sie.

Christian Faul

Christian Faul

der 2010 auf Druck des steirischen SPÖ-Chefs Franz Voves sein Mandat im Nationalrat zurücklegen musste. Davor hatte er für einiges Aufsehen gesorgt, etwa als er BZÖ-Mandatar Gerald Grosz attestierte, im Sternzeichen "Krokodil" zu sein: "Eine große 'Papp'n' und ein kleines Hirn."

Karin Prokop

Karin Prokop

Quereinsteigerin, der das Politische von ihrer verstorbenen Mutter, der ehemaligen Innenministerin Liese Prokop (V), und das Ehrgeizige von ihrem Vater, dem langjährigen Handball-Zampano Gunnar Prokop in die Wiege gelegt wurde.

1 / 8
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Hofer fordert "eine andere Ausländerpolitik"
Nach Anschlägen Hofer fordert "eine andere Ausländerpolitik"
Freiheitlicher fordert ein Ende der "falschen Toleranz". 1
Neuer Job für Faymann wird mit 62.500 Euro gefördert
Zukunftsfonds Neuer Job für Faymann wird mit 62.500 Euro gefördert
Der ehemalige Kanzler wird aber ehrenamtlich und unentgeltlich arbeiten. 2
Stronach: Skurriler Talk im ORF
ORF-"Sommergespräche"-Start Stronach: Skurriler Talk im ORF
Er tritt Rückzug an ++ Gespräche mit Griss ++ Ja zu Waffenbesitz. 3
Strache: Folgen "verantwortungsloser Politik"
Terror-Serie Strache: Folgen "verantwortungsloser Politik"
Die Terrorserie ist für Strache das Ergebnis einer verfehlten Flüchtlingspolitik. 4
Das sind die faulsten Redner
Politiker-Ranking Das sind die faulsten Redner
Junge reden wenig - Fleißige kommen aus kleinen Klubs. 5
Plemplem-Sager: Frank klagt ORF
Stronach-Gespräch Plemplem-Sager: Frank klagt ORF
Weil Stronach auf ORF „plem-plem“ genannt wurde, geht der Milliardär zur TV-Behörde. 6
Genug! Wie beenden wir den Terror?
Das sagt Österreich Genug! Wie beenden wir den Terror?
Kommentar von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner. 7
Entscheidet FPÖ-Stimme ORF-Wahl?
Politik-Insider Entscheidet FPÖ-Stimme ORF-Wahl?
Die Wahl des Generals wird immer spannender. 8
Identitären-Demo am Mittwoch in Wien
"Wütendes Gedenken" Identitären-Demo am Mittwoch in Wien
Die als rechtsextrem eingestuften "Identitären" halten am Mittwoch in Wien ein Kundgebung ab. 9
Buwog: Meischberger attackiert Brandstetter
"Politische Verfolgung" Buwog: Meischberger attackiert Brandstetter
Nach der Anklage in der Buwog-Causa holt „Meischi“ zum Rundumschlag aus. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
DDr. Thomas Unden Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
In meiner Ordination werden von mir keine Asylanten angenommen.“ Mit diesem Aushang löste der Floridsdorfer praktische Arzt DDr. Thomas Unden im Jänner einen handfesten Skandal aus. Er zog dann noch über Politiker her, die er ebenfalls nicht behandeln würde, und schimpfte auch auf Facebook öffentlich über „Asylanten“ und Politiker.
Aids-Infizierter entjungfert 100 Mädchen
Afrika Aids-Infizierter entjungfert 100 Mädchen
Aids-Infizierter entjungfert 100 Mädchen
Geiselnehmer musste Fußfessel tragen
Terror in Kirche Geiselnehmer musste Fußfessel tragen
Neue Erkenntnisse aus Frankreich: Einer der beiden islamistischen Angreifer auf eine katholische Kirche in der Normandie war der französischen Polizei bekannt. Der 19-Jährige sei eng überwacht worden, nachdem er im vergangenen Jahr zwei Mal vergeblich versucht habe, nach Syrien zu gelangen.
Mischt sich Russland in US-Wahlkampf ein?
US-Wahl Mischt sich Russland in US-Wahlkampf ein?
Gehackte E-Mails deuten darauf hin, dass die Parteiführung der Demokraten in den USA Hillary Clinton gegenüber ihrem linken Konkurrenten Bernie Sanders bevorzugte.
Harting kritisiert IOC-Präsident Bach
Deutschland Harting kritisiert IOC-Präsident Bach
Harting kritisiert Bach als "Teil des Doping-Systems".
Clinton zur Präsidentschaftskandidatin gekürt
US-Wahl Clinton zur Präsidentschaftskandidatin gekürt
Sanders darf den Sieg seiner innerparteilichen Ex-Konkurrentin verkünden.
Debatte über Sicherheit
Deutschland Debatte über Sicherheit
Nach den Anschlägen der vergangenen Tage fordert die bayrische Regierung mehr Polizei, mehr Überwachung im Internet und schnellere Abschiebungen.
Michelle Obama hält Rede für Hillary
US-Wahl Michelle Obama hält Rede für Hillary
First Lady Michelle Obama sorgt auf dem Parteitag der US-Demokraten für einen Sturm der Begeisterung.
Spezialkräfte nehmen weiteren Verdächtigen fest
Terror in Kirche Spezialkräfte nehmen weiteren Verdächtigen fest
Am Dienstagvormittag hatten zwei Attentäter eine Kirche überfallen, fünf Menschen in ihre Gewalt gebracht und einen Priester getötet, bevor sie von der Polizei erschossen wurden.
Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Lebenslange Haft Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Das Landgericht Potsdam hat am Dienstag Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Elias und Mohamed zu lebenslanger Haft verurteilt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.