Sonderthema:
Protokoll: So läuft der Wahltag

Hofburg-Wahl

Protokoll: So läuft der Wahltag

Norbert Hofer kann es offenbar kaum erwarten, in die Hofburg zu kommen. Schon um 8.30 Uhr geht er in seiner Heimatgemeinde Pinkafeld wählen. Eilig hat’s auch Noch-Amtsinhaber Heinz Fischer. Er gibt um 9 Uhr in der Wiener Josefstadt seine Stimme ab. Um 9.15 Uhr folgt Andreas Khol in der Nähe seines Hietzinger Hauses. Um 9.30 Uhr folgt dann SPÖ-Kandidat Rudolf Hundstorfer in Wien-Mariahilf.

Alle Wahllokale in Österreich sind jetzt offen. In Schmied­rait im Burgenland müssen sich die Wähler nach der Kirche tummeln – das Wahllokal schließt schon wieder um zehn.

Hektik in Parteizentralen: Die ersten Resultate

Es ist der Startschuss für hektisches Telefonieren in den Parteizentralen, vor allem bei SPÖ und ÖVP. Ab dem späten Vormittag werden dort die Ergebnisse der ersten Gemeinden ausgewertet, die für die Öffentlichkeit noch gesperrt sind. Die ersten provisorischen Hochrechnungen werden angestellt und die Spitzenpolitiker verständigt. Jetzt erfahren Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, ob sich ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigen oder ob sie noch hoffen dürfen. Ein Fixpunkt fehlt diesmal: Die Gemeinde St. Ilgen in der Steiermark war bisher immer die erste (Kreisky: „So wie St. Ilgen wählt ganz Österreich“), jetzt wurde sie mit ­Etmißl zusammengelegt und schließt erst um elf.

Um elf Uhr waren in der Zwischenzeit auch Richard Lugner (in Grinzing) und Alexander Van der Bellen (in Wien-Mariahilf) wählen, als Letzte ist Irmgard Griss um 12 Uhr in einer Schule in der Wiener City dran.

Die Griss-Partie ist dafür die erste beim Feiern. Schon ab 15.21 Uhr (21. Jahrhundert!) trifft man sich im Trendlokal Heuer auf dem Karlsplatz, die Party der Grünen startet um 15.30 Uhr im Palais Schönburg. Die FPÖ lässt’s ruhig angehen, versammelt sich ab 16 Uhr in der Parteizentrale, um 16.30 geht’s bei SPÖ und ÖVP los, wo gespannt auf die erste ORF-Hochrechnung um 17 Uhr gewartet wird.

Eine Stunde später treffen die Kandidaten in der Hofburg zu den ersten Interviews zum Ergebnis ein.

Zum ZiB-Einstieg dann Premiere für Innenminister Wolfgang Sobotka. Er darf das vorläufige Endergebnis bekannt geben. Ob wir dann bereits wissen, wer in die Stichwahl kommt, ist offen. Die über 600.000 Wahlkarten werden erst am Montag ausgezählt.

Sieben Stunden Politik: So läuft die Wahl im TV

Bereits ab 9 Uhr startet oe24.at den großen Live-Ticker zur Wahl mit den ersten Stimmungsberichten. So wählen die Kandidaten, so läuft der Wahltag, so ist die Stimmung bei den Parteien. Dazu lesen Sie bei uns alle Tweets zum Wahltag, die Hintergründe der ÖSTERREICH-Politik-Reporter.

Ab 12 Uhr liefert ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfang Fellner sein Wahl-Tagebuch live aus dem Newsroom. Die Einschätzungen des ÖSTERREICH-Herausgebers live auf oe24.at

Ab 14 Uhr gibt es die ersten Videos der Wahl auf oe24.at zu sehen. 

Um 16.45 Uhr startet die große Live-Show zur Wahl auf oe24.at. Wir berichten live aus dem ÖSTERREICH-Newsroom. Die Ergebnisse, die Analysen und die Experten-Talks.

17 Uhr: oe24.at veröffentlicht die erste Hochrechnung. 

Ab 18 Uhr gibt es die ersten Bundesland-, Bezirks- und Gemeinde-Ergebnisse auf oe24.at. Auf oe24.at finden Sie dann das Ergebnis für jede Gemeinde Österreichs!

19.30 Uhr: Das vorläufige Endergebnis wird veröffentlicht. Sie erfahren es auf oe24.at! 

Sieben Stunden Politik: So läuft die Wahl im TV

16.30 Uhr, ORF 2. Start der Wahl-Sondersendungen

16.45 Uhr, ATV. Privatsender startet mit Live-Sendung

16.50 Uhr, Puls 4. Beginn der Live-Wahl-Berichterstattung

17.00 Uhr, ORF 2. Erste Hochrechnung (SORA)

17.00 Uhr, Puls 4. Die erste Hochrechnung

17.30 Uhr, ATV. Journalisten diskutieren über erste Ergebnisse

17.40 Uhr, ORF 2. Hans Bürger im Gespräch mit den Klubobleuten

18.10 Uhr, Puls 4. Diskussion über Sieger und Verlierer

18.20 Uhr, ORF 2. Erste Runde mit den Kandidaten aus der Hofburg

18.20 Uhr, ATV. Diskussion mit den Klubchefs

18.55 Uhr, Puls 4. Interviews mit den Klubobleuten

19.00 Uhr, ORF 2. Nächste Hochrechnung

19.30 Uhr, ORF 2. Verlängerte ZiB mit vorläufigem Endergebnis

21.50 Uhr, ORF 2. „ZiB 2 spezial“ mit Reportagen und Reaktionen

22.20 Uhr, ORF 2. „Im Zentrum spezial“ mit Filzmaier und Kalina

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen