Pühringer fordert Skihelmpflicht für Kinder

Skiunfälle

© apa

Pühringer fordert Skihelmpflicht für Kinder

Pühringer sei laut Sonntagsrundschau sehr zuversichtlich und rechne damit, dass sich die anderen Landtagsfraktionen der Initiative anschließen werden.

Der Klubobmann der Grünen in Oberösterreich, Gottfried Hirz, zeigte sich dem Vorschlag gegenüber grundsätzlich positiv eingestellt, allerdings müssten Helm-Kontrolle und Versicherungsfragen noch geklärt werden. Eher skeptisch reagierte der oö. SP-Chef Erich Haider: "Mit einem Helm hört und sieht man nicht so gut. Experten sollten das Ganze erst prüfen."

Erwachsene sollen laut Pühringer übrigens nicht verpflichtet werden, einen Skihelm zu tragen, hier appelliere man an die Eigenverantwortlichkeit. Pühringer betonte gleichzeitig auch, dass die laufende Diskussion über Skihelme nicht die einzige Lösung für mehr Sicherheit auf den Pisten sein könne. "Vielmehr sollten die Gefahrenzonen in den Skigebieten lokalisiert und systematisch dann durch deutliche Warnhinweise entschärft werden".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen